Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fussballschuhe Test bzw. Überblick der besten Modelle 2017 – aktuelle Modelle im Vergleich!

Fußballschuhe – für jeden Untergrund der passende FußballschuhWer mehr oder minder professionell Fußball spielen möchte, sollte die passenden Fußballschuhe günstig kaufen. Immerhin werden die Fußgelenke bei diesem Ballsport stark in Mitleidenschaft gezogen, weshalb ein hochwertiger Fußballschuh mit einer ausreichenden Polsterung unbedingt zu empfehlen ist. Doch im Fußballschuhe Sale sollte nicht allein der Preis entscheidend sein. Immerhin gibt es eine Reihe von wichtigen Qualitätskriterien, die in jedem unabhängigen Fußballschuhe Test von entscheidender Bedeutung sein sollten. Ob Sie nun Fußballschuhe von Nike, Fußballschuhe von Puma oder Adidas Fußballschuhe kaufen möchten, wir bieten Ihnen eine umfangreiche Kaufberatung an und machen Sie auch mit den verschiedenen Fußballschuh-Arten vertraut. Somit können Sie sich leichter für den Fußballschuh entscheiden, der die für Sie beste Wahl darstellt.

Fußballschuhe Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 131

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Welche Fußballschuhe für welchen Bodenbelag?

Fußballschuhe – für jeden Untergrund der passende FußballschuhDies ist eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Nike Fußballschuhe oder Puma Fußballschuhe kaufen. Nicht alle Fußballschuhe für Kunstrasen eignen sich nämlich auch als Fußballschuhe für Halle und für das Ballspiel auf Naturrasen benötigen Sie wieder andere Schuhe, nämlich sogenannte Stollenschuhe. Vielleicht haben Sie schon einmal etwas von

  • AG,
  • FG oder
  • HG Fußballschuhen

gehört. Hierbei handelt es sich um verschiedene Klassifizierungen, welche die großen Hersteller von Fußballschuhen allesamt verwenden. Beispielsweise können Sie genauso gut AG Fußballschuhe von Adidas wie Puma Fußballschuhe AG kaufen. Vor allem die Sohle dieser Schuhe fällt unterschiedlich aus und wurde an den jeweiligen Bodenbelag angepasst. Durch einen Blick auf die nachfolgende Tabelle können Sie sich nun einen Überblick darüber verschaffen, was diese Abkürzungen bedeuten und welche Fußballschuhe eigentlich für welchen Bodenbelag geeignet sind.

Art der Fußballschuhe Nähere Erläuterungen
Artificial Ground Fußballschuhe (AG) Hierbei handelt es sich um Fußballschuhe, die über längliche Nocken verfügen, die fest in die Sohle der Schuhe integriert wurden. AG Fußballschuhe sind ausgezeichnete Kunstrasenschuhe und sollten auch nur beim Spiel auf dem künstlichen Rasen verwendet werden.
Firm Ground Fußballschuhe (FG) FG Fußballschuhe bieten sich für harte Böden an. Sie wurden mit breiten Nocken ausgestattet und sind bei Naturrasen sowie auch auf Ascheplätzen zu verwenden.
Hard Ground Fußballschuhe (HG) Fußballschuhe HG sind eine gute Wahl für das Fußballspiel auf Kunstrasen sowie auf Asche. Auch diese Schuhe wurden mit Nocken ausgestattet, die eine eher breite und kurze Form annehmen.
Indoor Fußballschuhe (IN/ IC/ IT) Fußballschuhe dieser Art sind nur für das Spiel in der Halle geeignet. Nocken gibt es bei diesen Schuhen nicht, da Indoor Fußballschuhe anstatt dessen über eine spezielle Profilsohle verfügen. Außerdem ist es sinnvoll, wenn Sie sich für IT Fußballschuhe entscheiden, die über eine Non-Marking-Sohle verfügen. Denn dann hinterlassen die Schuhe keine unschönen Streifen auf dem Hallenboden. Abhängig davon, in welcher Halle Sie Fußball spielen, ist solch eine Non-Marking-Sohle vielleicht sogar explizit vorgeschrieben.
Soft Ground Fußballschuhe (SG) Diese Fußballschuhe sind perfekt für einen weichen und sogar matschigen Boden. Fußballschuhe SG werden auch als Stollenschuhe bezeichnet. Dies sind die einzigen Fußballschuhe mit Stollen, wobei Eisenstollen inzwischen verboten sind, da von ihnen ein zu hohes Verletzungsrisiko ausgeht. Anstatt dessen bestehen die Stollen von heute aus einem anderen Material oder aus Leder. Die Stollen sind dazu da, dass der Spieler selbst bei einem sehr tiefen und schlammigen Naturrasen noch ausreichend Halt während eines rasanten Fußballspiels findet. Es gibt Stollenschuhe mit Stollen, die fest in den Schuh integriert wurden. Ebenso können Sie sich aber auch für Fußballschuhe SG entscheiden, die über Stollen zum Auswechseln verfügen. Um den Wechsel der Stollen vorzunehmen, wird allerdings ein spezieller Stollenschlüssel benötigt. Diese Schuhe sind ausdrücklich nur für Naturrasen geeignet.
Turf Fußballschuhe (TF) Hierbei handelt es sich um einen echten Allrounder unter den Fußballschuhen. Immerhin sind Turf Fußballschuhe nicht nur für Kunstrasen und Asche, sondern auch für das Fußballspiel auf harten Böden zu empfehlen. TF Fußballschuhe sich nicht nur Fußballschuhe mit Nocken, sondern diese Fußballschuhe verfügen über besonders viele Noppen. Daher werden die Schuhe zum Teil auch als „Tausendfüßler“ bezeichnet.

 Wie Sie anhand der vorangehenden Liste unschwer erkennen können, benötigen Sie für Rasen und Kunstrasen somit ganz unterschiedliche Fußballschuhe. Fußballschuhe ohne Stollen sind für die meisten Böden geeignet, während Fußballschuhe mit Stollen gerade im Profibereich auf Gras ein Muss sind. Ein unabhängiger Fußballschuhe Test hat allerdings darauf hingewiesen, dass Fußballschuhe mit Stollen besonders im Hobbybereich nicht immer ganz so gerne gesehen sind. Das hat vor allem den Grund, dass von diesen Schuhen eben ein gewisses Verletzungsrisiko für die anderen Spieler ausgeht, während Hallenschuhe oder Fußballschuhe mit Multinocken (sprich mit besonders vielen Nocken) mit diesem Problem nicht einhergehen.

Denn auch wenn die Nocken den Stollen in ihrer Form ähneln, bestehen Nocken nie aus Metall, sondern immer aus Kunststoff. Dass ein anderer Spieler bei einem Tritt gegen das Schiebenbein mit einem Stollenschuh viel schwerer verletzt werden könnte, als wenn es sich dabei um einen Fußballschuhe mit Gumminoppen gehandelt hätte, dürfte zweifelsohne klar sein. Gerade die ganz kleinen Fußballspieler sollten daher noch nicht mit Fußballschuhen mit Stollen unterwegs sein. Obwohl diese Fußballschuhe im Profibereich von immenser Bedeutung sind, sind Sie im Hobbybereich mitunter sogar verboten.

Hinweis: Fragen Sie bei Ihrem Club oder Sportsverein zunächst nach, ob Sie Stollenschuhe tragen dürfen. Erst wenn Sie diese Erlaubnis eingeholt haben, sollen Sie die SG Fußballschuhe günstig kaufen.

Die Auswahl der passenden Fußballschuhe für den jeweiligen Boden ist übrigens auch deshalb so wichtig, da der Tragekomfort erheblich unter den falschen Schuhen leiden könnte. Stellen Sie sich einmal vor, dass Sie mit Stollenschuhen auf einem Hallenboden Fußball spielen würden. Die Stollen der Schuhe könnten dann gar nicht in den harten Hallenboden einsinken, was bei Naturrasen hingegen der Fall ist. Das wäre für den Spieler wiederum sehr unbequem.

Fußballschuhe in so gut wie allen Größen

Ebenso wie die Art des Fußballschuhs, für den Sie sich entscheiden, ist natürlich auch der Tragekomfort. Dieser wird von der Wahl der Größe entscheidend beeinflusst. Bevor Sie nun zum Beispiel x-beliebige Fußballschuhe in Größe 30 bestellen, sollten Sie zunächst wissen, dass die Passform der folgenden Schuhe durchaus unterschiedlich ausfällt:

  • Fußballschuhe für Kinder (Jungen/ Mädchen/ Kleinkinder/ Babys)
  • Fußballschuhe für Herren
  • Fußballschuhe für Damen
  • Fußballschuhe für breite Füße

Nicht nur zwischen den Fußballschuhen für Männer und Frauen, sondern auch bei Fußballschuhen für Erwachsene und kleine Kicker gibt es deutliche Unterschiede zu verzeichnen. Kaufen Sie daher bitte nur Fußballschuhe, die für Ihr Geschlecht und Ihr Alter angemessen sind.

Fußballschuhe – für jeden Untergrund der passende FußballschuhHinsichtlich der Größe sollten Sie bei Bedarf auch auf die Breite der Schuhe achten, was besonders bei sehr schmalen oder extrem breiten Füßen von Bedeutung ist. Viele renommierte Marken bieten ihre Fußballschuhe in den nachfolgenden Schuhgrößen zum Kauf an:

  • Größe 26
  • Größe 27
  • Größe 28
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • Übergröße

Laut den Erfahrungen vieler Fußballspieler sollten Sie beim Kauf von Fußballschuhen mit besonders viel Bedacht vorgehen, wenn Sie über einen Platt- oder Senkfuß klagen. Auch ein hoher Spann kann zum Problem werden, wenn Sie sich für den falschen Schuh entscheiden. Falls Sie ohnehin eine orthopädische Einlegesohle verwenden müssen, sollte der Schuh natürlich ausreichend hoch sein, damit überhaupt genügend Platz für die Einlegesohle bleibt und der Fußballschuh nicht am Spann drückt.

Kaufberatung – was gute Fußballschuhe ausmacht

Die besten Fußballschuhe können Sie nur dann kaufen, wenn Sie wissen, was einen sehr guten Fußballschuh überhaupt ausmacht. Wie bereits angesprochen, sollten Sie sicher sein, dass Sie sich für die passenden Indoor oder Outdoor Fußballschuhe für Rasen, Kunstrasen, einen Hartplatz oder Ascheplatz entsprechend Ihrer Bedürfnisse entscheiden. Auch die Größenauswahl ist von ebenso großer Bedeutung. Darüber hinaus möchten wir Ihnen die nachfolgende Liste mit wichtigen Qualitätskriterien ebenso an die Hand geben, um Ihnen somit Ihren eigenen Fußballschuhe Test zu ermöglichen. Achten Sie beim Kauf neuer Fußballschuhe für Kunstrasen, Fußballschuhe für Halle und Co. also unbedingt auf diese Features:

Vor- und Nachteile von hochwertigen Fußballschuhen

  • Fußballschuhe mit Knöchelschutz oder ohne Schutz über Knöchel? (eine Frage Ihrer persönlichen Präferenz)
  • das Material – Fußballschuhe aus Leder (müssen Sie erst einlaufen, damit diese sich weiten), Carbon, Synthetik
  • atmungsaktive Verarbeitung
  • Art der Sohle (siehe Tabelle mit den verschiedenen Arten von Fußballschuhen)
  • Tragekomfort – ausreichend Polsterung, Fußballschuhe mit Socken bequem tragen, möglichst leicht (niedriges Gewicht) und bequem
  • Verschluss – Fußballschuhe ohne Schnürsenkel oder klassisch mit Schnürsenkeln, einige Modelle auch mit Klettverschluss (zum Beispiel Baby Fußballschuhe für die ganz Kleinen)
  • die Marke/ der Hersteller
  • passend zur eigenen Position auf dem Spielfeld
  • die Farbe und das Design (unterschiedliche Farben wie schwarz, weiß, rot, silber, grau, pink, blau, grün oder auch zweifarbig; am besten passend zu Ihrem Lieblingsverein oder der Farbe Ihres Trikots)
  • sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis – Deals im Fußballschuhe Sale abstauben
  • Fußballschuhe ohne Stollen/ Fußballschuhe mit Multinocken oder Fußballschuhe mit Stollen
  • Material, aus dem die Stollen oder Multinocken bestehen
  • sind die Fußballschuhe waschbar?
  • wahlweise mit einer verstärkten Ferse
  • nach Möglichkeit eine sehr rutschfeste Verarbeitung
  • mit oder ohne Zubehör – zum Beispiel Accessoires zur Pflege und Reinigung, zusätzliche Stollen zum Auswechseln oder der passende Schlüssel für die Stollen
  • ausreichende Stoßdämpffunktion, um Ihre Gelenke nach Möglichkeit zu schonen
  • höherer Preis, wenn nicht im Angebot

Wie Sie sehen, ist die Liste der Qualitätskriterien beim Kauf neuer Fußballschuhe lang. Ob es sich nun um Fußballschuhe von Nike, Fußballschuhe von Adidas oder um Fußballschuhe von Puma handelt, auch die renommierten Sportmarken können bei der Herstellung ihrer Fußballschuhe nicht auf diese wichtigen Features verzichten. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Kriterien möchten wir Ihnen auch noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Ob Sie nun Fußballschuhe für Kinder, Fußballschuhe für Herren oder Fußballschuhe für Damen kaufen möchten, Fußballschuhe aus Leder sollten Sie immer etwas enger kaufen. Denn Leder ist ein Material, welches sich im Laufe der Zeit noch ein wenig weitet und sich somit an Ihre Fußform anpasst. Das gilt sowohl für Kunstrasenschuhe als auch für Hallenschuhe. Fußballschuhe ohne Schnürsenkel werden übrigens meist nicht aus Leder, sondern nur aus modernen Synthetik-Materialien angeboten. Fußballschuhe mit Socken zu kaufen, ist außerdem sehr sinnvoll, da Sie nur so bewerten können, ob Ihre neuen Fußballschuhe wirklich perfekt passen.

Tipp: Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht einfach irgendwelche Socken beim Anprobieren anziehen. Vielmehr wissen alle Profis auf diesem Gebiet, das Sportsocken häufig dicker sind als reguläre Socken. Greifen Sie daher bei der Anprobe unbedingt auf Sportsocken zurück.

Mitunter können Sie sich Fußballschuhe von Ihrem liebsten Fußballstar auch in einer Limited Edition sichern. Viele Fans von Bayern oder dem BVB möchten schließlich die Schuhe ihrer Idole tragen. Ob Neymar, Messi, Pogba, Cristiano Ronaldo oder Lewandowski, diese Modelle erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Wenn Sie Fußballschuhe neu kaufen, sollten die Passform und der Komfort allerdings im Vordergrund stehen, während der prominente Werbeträger hoffentlich nur zweitranging ist. Bei einigen Marken können Sie Ihre Fußballschuhe inzwischen sogar personalisieren und somit ein echtes Original kreieren, was Ihre ganz eigene Handschrift trägt und ein individuelles Design vorweisen kann.

Wichtige Marken beim Kauf neuer Fußballschuhe

Fußballschuhe – für jeden Untergrund der passende FußballschuhFür viele Fußballer ist die Marke eines der entscheidenden Kriterien, wenn sie sich auf die Suche nach neuen Fußballschuhen begeben. Dabei werden die Nike Fußballschuhe, Adidas Fußballschuhe und Puma Fußballschuhe besonders häufig verkauft. Allerdings gibt es durchaus noch weitere Sportartikelhersteller, deren Fußballschuhe für Sie interessant sein könnten. Wir möchten Ihnen daher nachfolgend eine praktische Übersicht bieten, welche Marken überhaupt für Sie zur Auswahl stehen:

Bevor Sie online bestellen, ist ein Preisvergleich der Fußballschuhe dieser Marken ebenso sinnvoll wie ein Vergleich der verschiedenen Modelle. Von billig bis teuer sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Fußballschuhen mitunter enorm groß. Ob bei Deichmann, Zalando, Decathlon, Intersport oder eBay, welche Fußballschuhe Sie auch kaufen, reduziert oder im Outlet können Sie sich sicher ein besseres Angebot im Online Shop sichern und so die Preise drücken. Welche Sohle oder welche Stollen Sie bei Ihren Fußballschuhen wünschen, sollten Sie bis dahin schon entschieden haben, um somit leichter aus den zahlreichen verfügbaren Optionen auswählen zu können.

Fußballschuhe korrekt waschen und reinigen – unsere Empfehlung

Fußballschuhe stinken schneller, als Ihnen dies wahrscheinlich lieb ist. Immerhin wird bei diesem Sport nicht nur viel geschwitzt, sondern die Schuhe werden gerade beim Spiel im Freien sowie auf nassen Böden stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie können Sie Ihre Fußballschuhe also am besten reinigen, um möglichst lange etwas von diesen Profischuhen zu haben und sich nicht an dem Gestank zu stören?

Handelt es sich um Fußballschuhe aus einem Synthetik-Material, so können  Sie diese durchaus mit Wasser reinigen. Ein Tuch oder eine Bürste können Ihnen dabei helfen, auch hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Pflegemittel, die Lösungsmittel enthalten, sollten Sie auf keinen Fall verwenden. Lassen Sie die Schuhe ausreichend lange an der Luft trocken und sprühen Sie wahlweise ein Hygienespray in die Schuhe hinein. Solch ein Spray können Sie auch zwischendurch verwenden, um den Schuhen wieder einen wohligeren Duft zu verleihen und sie aufzufrischen.

Bestehen Ihre Fußballschuhe hingegen aus Leder, so sollten Sie diese mit wenig Wasser und nur sehr vorsichtig reinigen. Auch diese Schuhe müssen ausreichend lange an der Luft trocknen, bevor Sie sie wieder in Ihrer Sporttasche platzieren können. Am besten stopfen Sie die Fußballschuhe Leder von innen mit alten Zeitungen aus, damit sie besser trocknen können. Verwenden Sie außerdem eine besondere Lederpflege, um länger etwas von Ihren teuren Fußballschuhen zu haben. In der Waschmaschine sollten Sie weder Fußballschuhe aus Leder noch aus Synthetik waschen! Denn dann sind die Schuhe schnell hinüber.