Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schnürsenkel – praktischer Hingucker in tollen Farben

Schnürsenkel Für den optimalen Sitz eines Schuhs ist ein guter Verschluss unerlässlich. Vor allem bei Fußballschuhen greift man nach wie vor auf den altbewährten Schnürsenkel zurück. Dieser verschließt den Schuh sorgfältig, passt sich dabei dem eigenen Fuß an und ist zudem ein besonderer Hingucker. Dank unterschiedlicher Farben, besonderer Muster und ausgewählter Materialien werden Schnürsenkel beim Fußball zum modischen Highlight mit praktischem Nutzen. Wenn man für seine Fußballschuhe Schnürsenkel kaufen möchte, sollte man allerdings auf einiges achten. Bestimmte Materialien und auch eine Alternative zu Schnürsenkeln sollte man kennen, um für seine Fußballschuhe die richtige Wahl zu treffen.

Schnürsenkel Test 2018

Schnürsenkel – Material sowie Bedeutung der Pinke

Schnürsenkel In der Regel erhält man Schnürsenkel als Schnüre, die rund sind, oder als Bänder, deren Form flach ist. Welche Form man selbst vorzieht, liegt vor allem daran, was man als angenehmer empfindet, wenn man die Schnürsenkel binden muss. Sucht man nach einem bestimmten Schnürsenkel, kann man sie nach ihrer Form unterscheiden. Hierbei fragt man dann entweder nach einem

  • Rundsenkel oder
  • einem Flachsenkel.

Darüber hinaus kann man Schnürsenkel außerdem nach der Herstellungsweise unterscheiden. Normalerweise werden die Bindeschnüre entweder geflochten, gewebt oder gestrickt. Alle gemein haben sie die Nadel, wie man das Ende des Schnürsenkels nennt. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist der Begriff Pinke hierfür besser bekannt. Beide Worte bezeichnen das schmale, zusammengefasste Ende des Schnürsenkels. Dieses ist entweder in Plastik gefasst oder mit Metall umgeben. Dies soll dabei helfen, den Schnürsenkel einfädeln zu können.

Klassischerweise werden Schnürsenkel entweder aus Kunstfasern, Baumwolle oder Leder hergestellt. Leder ist hierbei allerdings seltener und wird vor allem für Anzugschuhe benutzt. Schnürsenkel für Wanderschuhe werden mittlerweile immer häufiger aus einem Kunstfasergemisch hergestellt, das wetterbeständig ist und nicht so schnell reißt. Als Schnürsenkel für Sportschuhe haben sich neuerdings Schnürsenkel aus Gummi am Markt durchgesetzt. Diese sind aus Silikon, das besonders elastisch ist. Der besondere Vorteil daran ist, dass diese Schnürsenkel sich besonders leicht schnüren lassen, was beeinträchtigen Personen zugutekommt. Darüber hinaus geben diese Schnürsenkel während eines Fußballspiels durchaus ein wenig nach, wenn der Fuß unter der Belastung anschwillt. Damit gehören Schmerzen während des Spiels der Vergangenheit an!

TIPP: Sollen die Schuhe das gewisse Etwas bekommen, sind Schnürsenkel aus Satin der Hingucker schlechthin. Zählt man hingegen auf Widerstandsfähigkeit, sollten die Schnürsenkel gewachst sein.

Schnürsenkel – die besondere Macht der Farben

Schnürsenkel für Fußballschuhe haben den Vorteil, dass man sie problemlos austauschen kann. Damit kann man nicht nur kaputte Exemplare ersetzen, sondern die Fußballschuh-Modelle auch in ein optisches Highlight verwandeln. In folgenden Farben kann man Schnürsenkel erwerben:

  • Blau
  • Weiß
  • Pink
  • Rot
  • Gold
  • Grau
  • Silber
  • Schwarz
  • Braun

Die Grundregel ist dabei, dass die Farbe des Senkels immer ein bisschen dunkler sein sollte als die Farbe des Schuhs. Schnürsenkel für Fußballschuhe hingegen dürfen alle Farben des Regenbogens haben, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch Schnürsenkel für Laufschuhe sind mittlerweile in allen erdenklichen Farben erhältlich.

Schnürsenkel – Schnürsenkel zu lang, was tun?

Bevor man neue Schnürsenkel kauft, sollte man wissen, wie lang der Senkel sein sollte. Ist der ursprüngliche Schnürsenkel gerissen oder man kauft man für seine Fußballschuhe Schnürsenkel, ohne den Schuh dabei zu habe, kann es knifflig werden. Folgender Zusammenhang zwischen Lochpaaren und Schnürsenkel Länge kann Aufschluss geben:

Anzahl Lochpaare Länge in Zentimetern (cm)
2 45
3 45 – 60
4 60
5 75
6 90 – 100
8 120 – 150
10 180

Hat man sich allerdings vergriffen und der Schnürsenkel ist immer noch zu lang, ist das Kürzen zuhause gar kein Problem. Wer auf Kleinigkeiten achtet, bekommt nicht nur individuell lange Schnürsenkel, sondern verhindert auch ein Ausfransen. Soll der Schnürsenkel der Länge wegen gekürzt werden, reicht es, eine Pinke, d.h., nur eine Seite zu bearbeiten. Alles, was Sie zusätzlich brauchen, ist ein sogenannter Schrumpfschlauch.

  1. Fädeln Sie den Schnürsenkel in den Schuh ein, als ob Sie ihn binden wollen. Markieren Sie nun mit einem Stift die Stelle, an der Sie den überflüssigen Senkel kürzen wollen.
  2. Ziehen Sie anschließend den Schrumpfschlauch über das markierte Schnürsenkelende. Lassen Sie dabei etwas Schlauch überstehen, da sich dieser zusammenziehen wird. Überstehende Reste können am Ende des Kürzens einfach abgeschnitten werden.
  3. Föhnen Sie nun den Schnürsenkel inklusive Schrumpfschlauch, bis sich der Schlauch fest um den Senkel gelegt hat. Schneiden Sie den eventuell überstehenden Rest ab – fertig!

Um einen Schuh zu binden, gibt es verschiedene Techniken. Die Kreuzschnürung ist bei Sportschuhen am beliebtesten, manche Menschen bevorzugen aber auch die Parallelschnürung. Wenn Kinder erst das Binden lernen, verschließen sie ihre Schnürsenkel oft mit einem Altweiberknoten. Der Kreuzknoten und der Chirurgenknoten sind die sichersten Varianten, um Schnürsenkel dauerhaft zu verschließen.

Schnürsenkel – ohne Schnüren gut verschlossen

Fällt das Binden schwer, ist man einfach oft in Eile oder kann das eigene Kind sich noch nicht die Schuhe binden, braucht es zum klassischen Schnürsenkel Ersatz. Eine Alternative zu herkömmlichen Bändern können die Schnürsenkel aus Gummi sein. Diese werden in Verbindung mit einem Schnürsenkel Stopper in den Schuh eingefädelt. Hierfür schlüpft man in die Schuhe, zieht die Schnürsenkel straff und fädelt den Schnürsenkel Stopper bis zu der Position auf, in der er den Schuh fest am Fuß hält. Statt Schlitten mit Federverschluss, kann man auch Clips benutzen. Ebenso gibt es Verschlüsse, die wie ein Magnet funktionieren. In jeder Form verhindert der Schnellverschluss, dass die Schnürsenkel jedes Mal aufs Neue gebunden werden müssen.

Vor- und Nachteile von Schnürsenkeln

  • Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen Schnürsenkeln aus Kunstfasern, Baumwolle oder Leder.
  • Schnürsenkel sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich.
  • So können Sie die Schnürsenkel und Schuhe farblich abstimmen.
  • Kleine Kinder haben eventuell Probleme beim Binden.

Schnürsenkel – online bestellen und Schnürsenkel kaufen

Bevor man einfach irgendwelche Schnürsenkel bei Deichmann kauft, lohnt sich der Preisvergleich online. Im Online Shop kann man auch hochwertige Schnürsenkel, wie die von Timberland, bereits sehr preiswert bestellen. Schnürsenkel für Fußballschuhe sind von großen Marken in toller Qualität erhältlich. Adidas Schnürsenkel oder Nike Schnürsenkel werden in unterschiedlichen Farben und aus hochwertigen Materialien geliefert. Die Schnürsenkel Länge ist, genau wie die Farbe, frei wählbar. Um die richtige Länge für die Schnürsenkel im Shop ermitteln auswählen zu können, sollte man nicht nur wissen, wie man die Schnürsenkel einfädeln muss, sondern auch, wie man die Schnürsenkel binden möchte. Die eine oder andere Technik benötigt nämlich mehr Schnürsenkel Länge als andere.

Machen Sie Ihre Fußballschuhe zum optischen Highlight und kaufen Sie Adidas Schnürsenkel oder Nike Schnürsenkel in bunten Farben. Die große Auswahl im Schnürsenkel Shop online ermöglicht es Ihnen, immer die passenden Senkel in der Farbe oder des Materials Ihrer Wahl zu finden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen