Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fußballschuhe für Jungs – die richtigen Schuhe für Spieler mit kleinen Schuhgrößen

Fußballschuh für JungsViele Kinder spielen gerne Fußball, gerade bei Jungs erfreut sich das sportliche Hobby großer Beliebtheit. Egal ob professionell im Verein, oder zum Spaß auf dem Bolzplatz – mit großer Motivation eifern die Kinder ihren Vorbildern Neymar, Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi nach. Damit aus dem Spaß keine Verletzungen werden und das volle Potenzial der kleinen Nachwuchsspieler ausgeschöpft werden kann, sind gute Fußballschuhe für Jungen ein absolutes Muss. Ob Adidas Fußballschuhe Jungen oder Puma Fußballschuhe Jungen – Durch die hohe Auswahl an Materialien und Formen ist sicher für jeden das passende Modell dabei. Längst sind die Zeiten des einheitlichen Looks vorbei, so dass der Junge durch die Schuhe auch seinen ganz persönlichen Stil, oder die Farben seines Lieblingsvereins, nach außen tragen kann.

Fußballschuhe für Jungs Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 77

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Die richtige Größe beugt Verletzungen vor 

Fußballschuhe für JungsBei Fußballschuhen für Jungs muss unbedingt auf gute Qualität und die richtige Größe geachtet werden. Sind Kinder Fußballschuhe zu klein drohen ernsthafte Verletzungen und Fehlstellungen des Fußes. Da das Nervensystem im Kindesalter noch nicht richtig ausgebildet ist, bemerkt das Kind selbst oftmals nicht die Fehlstellung, die Eltern sind hier also umso mehr gefragt. Je kleiner das Kind ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass es nichts sagt, wenn die Fußballschuhe für Jungs zu klein werden. Stattdessen ziehen Kinder die Zehen ein, so dass sie wieder “bequem” in den Schuh passen. Drücken die Schuhe an anderer Stelle, nehme die Kinder eine Schonhaltung ein um den Druck auszugleichen. Das kann schwerwiegende Folgen haben:

  • Das noch formbare Knochengerüst im Fuß wird deformiert
  • Gelenkbeschwerden am Fußgelenk treten auf
  • Durch die Schonhaltung können sich Bänder überdehnen
  • Hüft- und Wirbelsäulenschädigung durch die ungleichmäßige Belastung
  • Wunden durch Reibung, die sich im schlimmsten Fall entzünden können

Wichtiger Hinweis: Kinder Fußballschuhe müssen also auf jeden Fall in der richtigen Größe gekauft werden. Auch eine Nummer größer kaufen oder bestellen kann gefährlich werden, empfohlen wird ein Abstand von Großem Zeh zu Schuh von einer Daumenbreite. Spielt der Junge aktiv Fußball, sollte mindestens jedes halbe Jahr der Stand der Schuhgröße geprüft werden.

Verschiedene Schuhe für verschiedene Einsatzbereiche 

Vor allem bei Sportschuhen gilt: Schuh ist nicht gleich Schuh. Für jeden Anwendungsbereich und für jede Bodenbeschaffenheit gibt es die passenden Fußballschuhe für Jungen. Marken wie Adidas, Nike oder Puma führen ein großes Sortiment, das Sie vor dem Kauf genau durchsehen sollten.

Kriterium Hinweise
Stollen Ist der Nachwuchsspieler meist draußen auf einer Wiese oder Rasen unterwegs, auf der es je nach Wetter auch mal ein wenig schlammig wird, sollte auf jeden Fall in Schuhe mit Stollen investiert werden. Diese sorgen für festen Halt auch auf rutschigem Untergrund, da sie sich in den Boden eingraben. Wichtig ist hier außerdem, auf Fußballschuhe für Jungen zu achten, denen Regenwasser nicht viel anhaben kann und dennoch für eine gute Belüftung des Fußes sorgen.
Sohle Werden Jungen Fußballschuhe für Halle, bzw. Indoor benötigt, wird man fündig bei Schuhen, die eine glatte, aber rutschfeste Sohle haben. Meistens ist die Sohle der Hallenschuhe in hellen Farben gehalten, um bei abruptem Abbremsen oder Richtungsänderungen, den Boden nicht mit Sohlenabrieb zu verfärben. Das Material der Jungen Fußballschuhe für Halle und Indoor kann bevorzugt sehr leicht und anschmiegsam sein. Dadurch, dass die Schuhe keinem direkten Wettereinfluss ausgesetzt sind, kann hier der Fokus voll und ganz auf die Passform und Ästhetik gelegt werden.
Nocken Anders ist die Lage, wenn vor allem draußen gekickt wird. Hier sollten Fußballschuhe für Jungs, egal ob wie oben erwähnt mit Stollen, oder in anderer Ausführung, auf jeden Fall wetterfest sein. Wenn nicht auf einer Wiese, sondern auf Kunstrasen oder Asche, bzw. Hartplatz gespielt wird, dann sind Fußballschuhe mit Nocken die richtige Wahl. Vor allem Schuhe mit Multinocken bieten ein optimales Ballgefühl und sicheren Halt auf dem Boden. Durch die Anordnung der Nocken wird das Gewicht gleichmäßig verteilt und die Gefahr auszurutschen minimiert. Je nach Anordnung gibt es sogar spezielle Schuhe für Stürmer, Verteidiger und Mittelfeldspieler.

Neigt der Junge dazu oft umzuknicken, oder ist der Knöchel durch eine vorherige Verletzung bereits geschädigt und empfindlich, lohnt es sich Schuhe mit Knöchelschutz zu kaufen, beispielsweise die Nike Fußballschuhe Jungen. Das Idol vieler Jungs ist Cristiano Ronaldo, dieser hat sogar einen eigenen Schuh auf den Markt gebracht, den CR7 aus der Nike Mercurial Serie. Schuhe wie dieser hören nicht am Knöchel auf, sondern haben eine Verlängerung bis über den Knöchel. Diese ist auf weichem Material und erinnert von der Optik her ein wenig an einen Strumpf. Puma Fußballschuhe für Jungen bieten ähnliche Modelle an und auch Adidas Fußballschuhe für Jungen legen immer mehr Wert auf Sicherheit beim Spiel. Gerade bei Jungen Vereins Spielern kann dies eine Möglichkeit sein, ernsthaften Schäden vorzubeugen, die das Aus im Vereinssport darstellen können.

Vor- und Nachteile von Fußballschuhen für Jungs

  • Welcher kleiner Junge träumt nicht davon Fußballer zu werden? Für diese ambitionierten Kicker braucht es natürlich auch geeignetes Schuhwerk.
  • Das Design das Schuhe ist oftmals relativ farbneutral, damit die Schuhe optimal zur Trainingskleidung passen.
  • Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen Modellen für den Innen- oder Außenbereich. Erstere verfügen im Normalfall über weiße Sohlen, damit keine Abriebe auf dem Hallenboden entstehen.
  • Je nach Hersteller fallen die Schuhe anders aus.

Fußballschuhe für Jungs günstig kaufen

Gerade bei Schuhen für Jungs sollte unbedingt auf gute Angebote geachtet werden. Da die kleinen Füße noch im Wachstum sind, kann es vorkommen, dass alle paar Monate neue Fußballschuhe benötigt werden. Fußballschuhe für Jungs günstig kaufen kann man am einfachsten im Online Shop. Nirgends ist der Preisvergleich so intuitiv und einfach und außerdem bekommt man dort recht schnell mit, wenn Sale ist und so die Schuhe extra billig zu haben sind. Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten, damit der Kauf der Schuhe kein Flop wird:

  • Auf die Seriosität des Shops achten, vor allem wenn scheinbare Super Sonderangebote im Sortiment sind
  • auf die richtige Größe achten.
  • Die Adidas Fußballschuhe Jungen gibt es nicht immer in verschiedenen Breiten. Hat das Kind schmalere oder breitere Füße als der Durchschnitt, sollte hier besonders aufgepasst werden
  • Die Nike Fußballschuhe Jungen fallen oft ein wenig kleiner aus, hier ist es hilfreich von vornherein eine gute Nummer größer zu bestellen
  • Puma Fußballschuhe Jungen, diese fallen zwar in der Regel sehr größengetreu aus, doch auch hier ist auf die genaue Passform zu achten

Ist der passende Schuh gefunden, der an keiner Stelle drückt, aber auch keine großen Hohlräume hat, steht dem Spielerfolg nichts mehr im Weg und die Jungs können den großen Fußballstars ohne Verletzungen, die durch die Schuhe bedingt sind, nacheifern.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen