Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fußballschuh Pflege – von der Reinigung bis zur Materialpflege für eine lange Lebensdauer

Fußballschuh PflegeGute Fußballschuhe sind alles andere als ein Schnäppchen. Einmal investiert, sollen die Schuhe Sie natürlich  möglichst lange beim Spiel auf dem Green begleiten. Das funktioniert aber nur, wenn sie richtig gepflegt werden. Je nach Modell kommen Leder und synthetische Materialien zum Einsatz. Beides stellt an die Fußballschuh Pflege besondere Anforderungen, die Sie berücksichtigen müssen. Damit Sie Ihre Fußballschuhe richtig pflegen können, sind Sie auf einige Hilfsmittel angewiesen. Im Handel gibt es hierfür mit dem Fußballschuhe Pflegeset ein praktisches Komplettangebot, das alle Reinigungs- und Pflegemittel bereithält.

Fußballschuh Pflege Test 2018

Fußballschuhe richtig pflegen – eine Frage des Materials

Fußballschuh PflegeEntscheidend ist, wenn Sie Ihre Fußballschuhe pflegen, das Material. Es gibt Schuhe aus Leder, aber auch Modelle die aus synthetischen Materialien bestehen. Lederschuhe sind nicht automatisch besser als Fußballschuhe aus Synthetik, allerdings ist die Lederpflege deutlich aufwendiger. Für beide Materialien gibt es die passenden Pflegemittel. Die spezielle Lederpflege hält das Material auch auf Dauer angenehm geschmeidig und elastisch, sodass der Tragekomfort nicht verloren geht.

Bevor Sie jedoch Ihre Fußballschuhe pflegen, müssen diese ordentlich trocknen. Obwohl die Hersteller mit atmungsaktiven Schuhen werben, entwickelt sich während des Trainings und Spiels in den Schuhen eine gewisse Feuchtigkeit. Um diese wieder loszuwerden, müssen die Schuhe richtig trocknen. Dafür entnehmen Sie neben den Schnürsenkeln auch die Einlegesohlen. Um das Material zu schonen und nicht zu stark zu beanspruchen, sollten Sie es vermeiden, die Fußballschuhe auf die Heizung zu legen. Stopfen Sie diese stattdessen mit Zeitungspapier aus und trocknen Sie Ihre Schuhe immer kalt. Das dauert zwar ein wenig länger, wird Ihnen aber mit einer höheren Lebensdauer gedankt.

Trocknen die Fußballschuhe durch Wärmeeinfluss zu schnell, müssen Sie mit Folgendem rechnen:

  • Durch die Heizungsluft bekommen die Schuhe Risse.
  • Die Haltbarkeit der Materialien nimmt sehr stark ab.

Auf eine ausgiebige Trocknung sollten Sie auch nach dem Putzen nicht verzichten. Planen Sie deswegen ein wenig mehr Zeit ein.

Spannung verhindert Formveränderung

Wenn Sie Ihre Fußballschuhe putzen und zum Trocknen aufstellen, sollten Sie auf den Einsatz von Spannern nicht verzichten. Der Profi kann hier in der Regel auf ein spezielles Trockengestell zurückgreifen. Für einen Hobbykicker reicht aber auch ein herkömmlicher Schuhspanner, den Sie bei Deichmann, dm, Rossmann und Co finden, vollkommen aus. Das Spannen des Schuhs ist wichtig, damit dieser auch während des Trocknens seine Form nicht verliert. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass er sich verformt und anschließend nicht mehr der Tragekomfort vorhanden ist, den Sie sich wünschen.

Hinweis: Übrigens müssen Sie vor dem Putzen nicht nur die Schnürsenkel, sondern auch die Stollen entfernen. Bei einem Nockenschuh ist die Entfernung der Nocken natürlich nicht möglich. Sie werden einfach mitgereinigt.

So reinigen Sie Ihre Fußballschuhe

Die Reinigung der Fußballschuhe ist an sich noch eine der einfachsten und wohl auch preiswertesten Aufgaben. Doch eines vorweg: Auch wenn es hinsichtlich des Arbeits- und Zeitaufwands verlockend ist, gehören die Fußballschuhe nicht in die Waschmaschine. In der Waschmaschine würden die Schuhe viel zu starken Belastungen unterzogen werden, die dann auch massive Spuren an den Materialien hinterlassen würden. Sie brauchen stattdessen nur zwei Komponenten:

  • fließendes, lauwarmes Wasser
  • Reinigungsgel

Verwenden Sie niemals aggressive Putzmittel, auch nicht wenn der Hersteller hier auf eine mögliche Schuhpflege hinweist. Es gibt von einigen Markenherstellern wie Famaco ein spezielles Reinigungsgel. Das Gel ist nicht zu flüssig, sodass es sich mit einem Schwamm hervorragend auf den Schuh auftragen und in das Material einreiben lässt. Nach dem Auftragen muss das Gel zunächst einwirken. Hier müssen Sie auf die Angaben des Herstellers achten.

Der Schwamm ist eines der wichtigsten Hilfsmittel bei der Fußballschuh Pflege. Mit diesem können Sie Druck ausüben, ohne das Material zu beschädigen und profitieren zudem von einer guten Schmutzentfernung. Um das Gel zu entfernen, nutzen Sie wieder einen nassen Schwamm. Damit können Sie Ihren Fußballschuh einfach abreiben.

So pflegen Sie Fußballschuhe aus Synthetik richtig

Besteht Ihr Fußballschuh aus synthetischen Materialien, ist die Schuhpflege für Fußballschuhe ein wenig einfacher als die der Lederschuhe. Sie können hier auf den Einsatz von speziellen Reinigungsmitteln verzichten.

Pflegetipp Hinweise zur Anwendung
ein feuchter Lappen ist völlig ausreichend Ein feuchter Lappen reicht für die synthetischen Materialien vollkommen aus.  Für die Reinigung verwenden Sie herkömmliches Seifenwasser. Das schont die Haushalts- und Vereinskasse und reinigt zuverlässig.
Fußballschuhe Pflege nutzen Nach der Reinigung ist es empfehlenswert, die Synthetik zu pflegen. Hierfür hält das Fußballschuhe Pflegeset in der Regel eine spezielle Emulsion bereit. In dem einen oder anderen Online Shop findet sich eine große Auswahl an verschiedenen Pflegeemulsionen. In der Regel bietet sich ein Preisvergleich an, denn die Emulsionen vermeiden auf Dauer nicht, dass das synthetische Material spröde wird. Außerdem verändert sich der Härtegrad. So wird die Synthetik im Laufe der Zeit hart. Die Hersteller setzen für eine höhere Geschmeidigkeit Weichmacher ein. Die Weichmacher verschwinden bei langer Nutzung jedoch schrittweise aus dem Material, wodurch die Fußballschuhe härter werden.
Radiergummi gegen Gummiabrieb nutzen Während des Spiels kommt es bei den Fußballschuhen aus Synthetik zum Gummiabrieb. Dieser zeigt sich an den Schuhen meist in Form von Streifen. Mit einem Radiergummi werden sie diese Streifen wieder los.

Vor- und Nachteile einer Fußballschuh Pflege

  • Fußballschuhe sind nicht nur während des Trainings hohen Belastungen ausgesetzt. Auch der Transport und langes stehen sind für das empfindliche Material belastend. Daher gehört ein Pflegemittel für Fußballschuhe in das Zubehör jedes Fußballspielers.
  • Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen Emulsionen zum Sprühen oder Cremen.
  • Es gibt auch spezielle Imprägniermittel durch die Ihre Fußballschuhe wasserdicht und robuster sind.
  • Die Fußballschuh Pflege sollte regelmäßig aufgetragen werden.

Pflege für Lederschuhe: Darauf müssen Sie achten

So einfach wie bei den Schuhen aus Synthetik ist die Schuhpflege für Fußballschuhe aus Leder leider nicht. Hier benötigen Sie einige spezielle Pflegemittel, um eine hohe Lebensdauer zu unterstützen. Für die Pflege für Lederschuhe gibt es sowohl Leder Wax als auch Leder Creme. Nachdem Lederfußballschuhe gereinigt wurden, müssen sie immer imprägniert werden, denn der ursprünglich vorhandene Schutz ist nicht mehr vorhanden.

Jede Imprägnierung hat nur eine bestimmte Haltbarkeit. Meist liegt diese bei durchschnittlich 3 Wochen. Damit Sie danach beim Kicken keine nassen Füße bekommen, sollten Sie die Imprägnierung unbedingt wiederholen.

Erst im Anschluss ans Imprägnieren wird ein spezielles Lederfett verwendet. Alternativ können Sie hier auch auf Wachsemulsionen zurückgreifen. Leder ist ein Naturmaterial und in diesem kommen viele natürliche Schutzstoffe vor. Wird das Material gewaschen, sind die Schutzstoffe nicht mehr enthalten. Durch das Auftragen des Lederfetts führen Sie die Substanzen dem Material wieder zu. Ohne das Einfetten wird sich Leder ähnlich entwickeln wie synthetische Materialien. Es wird erst hart und anschließend spröde, sodass Sie den Fußballschuh nicht mehr tragen können.

Gerade wenn Sie das erste Mal eine umfassende Fußballschuh Pflege durchführen, werden Sie sich bei der Menge des Lederfetts sicherlich verschätzen. Zieht nicht alles ein, wischen Sie den Rest einfach mit einem trockenen Tuch ab.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen