Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Günstige oder teure Fußballschuhe?

Jako FußballschuheWenn Sie für sich oder für Ihr Kind nach neuen Fußballschuhen suchen, dann sind Sie vielleicht von den teilweise wirklich horrenden Preisen überrascht. Ein wirklich gutes Paar Fußballschuhe kann Sie extrem teuer zu stehen kommen und mehrere Hunderte Euro kosten. In den meisten Fällen hat dies aber auch einen guten Grund. Denn teure Schuhe sind oftmals von einem besseren Halt und einer längeren Haltbarkeit gekennzeichnet. Außerdem sind Fußballschuhe, die nicht aus Kunstleder, sondern auch echtem Leder bestehen, einfach teurer in der Herstellung. Aber müssen es wirklich immer teure Fußballschuhe sein oder gibt es auch günstige Fußballschuhe, die ihren Zweck genauso gut erfüllen? Der nachfolgende Ratgeber beschäftigt sich mit genau diesem Thema, damit Sie die optimalen Fußballschuhe passend zu Ihrem Budget ergattern können.

Wann günstigere Fußballschuhe Sinn machen

Günstige oder teure Fußballschuhe?Grundsätzlich gilt die Faustregel, dass Sie so viel Geld wie möglich für hochwertige Fußballschuhe ausgeben sollten. Kaufen Sie also die besten Fußballschuhe, die Sie sich leisten können. Allerdings sorgt ein Preisvergleich im Internet dafür, dass Sie selbst hochkarätige Fußballschuhe zu einem weitaus günstigeren Preis kaufen können. Der Preis allein bestimmt schließlich nicht die Qualität. Vielmehr sollten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung, einen hohen Tragekomfort, ein exzellentes Fußbett und weitere derartige Faktoren achten. Wenn Ihnen ein günstiger Schuh dies ebenfalls bieten kann, gibt es demnach keinen Grund, warum Sie nicht auf diese Schuhe zurückgreifen sollten. Auch bei Kindern kann es sinnvoll sein, wenn Sie auf keinen Schuh in der oberen, sondern eher in der mittleren Preisklasse zurückgreifen. Das hat vor allem damit zu tun, dass Kinder aus ihren Fußballschuhen sehr schnell herauswachsen.

Jedes Mal in die besten Fußballschuhe zu investieren, würde Sie als Eltern demnach extrem teuer zu stehen kommen. Das muss wirklich nicht sein. Der Kauf wahnsinnig teurer und hochwertiger Fußballschuhe der Premium-Klasse lohnt sich erst dann wirklich, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie oder Ihr Kind diese Schuhe wirklich lange – also quasi bis zu dem Zeitpunkt, bis die Fußballschuhe komplett ausgelatscht sind und durch neue ersetzt werden müssen – tragen wird.

Tipp! Zudem stellt sich beim Kauf teurer Fußballschuhe die Frage, wie oft Sie diese tatsächlich benutzen werden. Spielen Sie nur hobbymäßig ab und zu mit Ihren Freunden Fußball? Oder spielen Sie in einem Verein, der mehrmals in der Woche trainiert? Dann ist es absolut im Sinne Ihrer Fußgesundheit, wenn Sie sich für teurere Fußballschuhe entscheiden. Wollen Sie den Fußball nur ab und zu aus Spaß kicken, dann tun es wahrscheinlich auch günstigere Fußballschuhe.

Worin besteht der Unterschied zwischen teuren und günstigen Fußballschuhen?

Doch warum sind die High-End-Fußballschuhe von Marken wie Adidas und Nike überhaupt so viel teurer als ein h vom Discounter um die Ecke? Das hat gleich mehrere Gründe. Zum einen ist das Material für den erhöhten Preis verantwortlich. Denn Leder ist einfach teurer als Kunstleder oder ein anderes synthetisches Material. Zum anderen können Ihnen teure Fußballschuhe meist mehr Features bieten als die günstigere Konkurrenz. Auch das werden Sie beim Preis merken. Böse Zungen meinen zudem, dass Sie immer auch für den Namen mitbezahlen. Dabei gibt es von Adidas, Nike, Under Armour und Co. durchaus auch günstigere Modelle, so dass die Preisunterschiede nicht allein auf den Markennamen zurückzuführen sind. Doch was ist nun mit Fußballschuhen aus Leder oder Kunstleder? Welche Vorteile sprechen für die eine oder andere Variante?

Vor- und Nachteile eines Fußballschuhs aus Leder Vor- und Nachteile eines Fußballschuhs aus Kunstleder
  • Fußballschuhe aus Leder schützen Sie besser vor Verletzungen
  • die Haltbarkeit von Lederschuhen fällt deutlich länger aus, sie sind einfach robuster
  • das Ballgefühl ist jedoch bei beiden Schuhen ähnlich
  • hochwertige Lederschuhe sind meistens etwas teurer
  • Fußballschuhe aus Kunstleder haben ein geringes Eigengewicht
  • Kunstlederschuhe weisen Wasser besser ab als Lederschuhe
  • das Ballgefühl ist bei beiden Schuhen ähnlich
  • der Tragekomfort ist meistens geringer

Diese Informationen sollen Ihnen dabei helfen, selbst zu entscheiden, ob Schuhe aus Leder oder Kunstleder für Sie die bessere Wahl sind. Dabei sollten Sie dies auch immer in Relation zum Preis entscheiden, da Sie definitiv davon ausgehen müssen, dass Schuhe aus Leder Sie einfach teurer zu stehen kommen werden. Im Übrigen können Sie auch davon ausgehen, dass günstige Fußballschuhe tendenziell härter sind als teure. Dies wirkt sich entscheidend auf den Tragekomfort aus. Schuhe aus Leder passen sich Ihrem Fuß übrigens besser an. Sie weiten sich aber auch stärker, so dass diese Fußballschuhe am Anfang lieber etwas zu eng sein sollten, damit sie später perfekt passen, nachdem Sie Ihre Fußballschuhe dann etwas eingetragen haben.

Sind teure Fußballschuhe wirklich die besseren Fußballschuhe?

Auch wenn Sie vielleicht hoffen, dass dem nicht so ist, müssen wir an dieser Stelle ganz klar festhalten, dass teure Fußballschuhe tendenziell die besseren Fußballschuhe sind. Bei günstigen Fußballschuhen muss auf einige Features verzichtet werden. Denn irgendwo muss die Ersparnis beim Preis ja herkommen. Bei teuren Fußballschuhen müssen Sie hingegen keinerlei Abstriche machen, so dass es mindestens ein, meist aber sogar mehr Features gibt, bezüglich derer die teuren Fußballschuhe die Nase im direkten Vergleich vorne haben. Häufig sind diese Unterschiede auf das Obermaterial, welches dann aus Leder und nicht aus Kunstleder besteht, zurückzuführen. Aber auch bei den Nocken fallen mitunter eklatante Unterschiede auf.

Halten teure Fußballschuhe wirklich viel länger als günstige?

Auch wenn wir diese Frage gerne bejahen würden, ist dem in der Praxis längst nicht immer so. Es ist einfach so, dass Fußballschuhe beim Fußball starken Belastungen ausgesetzt sind. Selbst der beste Schuh kann diesen Belastungen nur begrenzt standhalten. Obwohl die Verarbeitung der Schuhe natürlich Einfluss auf ihre Haltbarkeit nimmt, ist dies nicht der einzige Faktor, der eine wichtige Rolle spielt. Immerhin kommt es auch auf die Belastungen an, welchen diese Fußballschuhe ausgesetzt werden, sowie auf die Pflege. Wer seine Fußballschuhe gut pflegt, der wird deutlich länger etwas davon haben. Besonders Fußballschuhe aus Leder sind recht pflegeintensiv, falls diese nass geworden sind. Damit ein Fußballschuh wirklich lange hält, muss Ihnen aber auch das Glück in die Karten spielen. Denn bei einem Foul oder einem heftigen Zweikampf können selbst die teuersten Fußballschuhe viel schneller kaputtgehen, als Ihnen dies wahrscheinlich lieb ist.

Sollten Sie die teuren Fußballschuhe der Stars kaufen?

Gerade kleine Fußballfans wünschen sich wohlmöglich die Fußballschuhe ihres großen Idols. Diese kosten häufig eine Menge Geld, was aber nicht heißt, dass es sich dabei wirklich um die idealen Fußballschuhe für Sie oder für Ihr Kind handelt. Das hat einen ganz einfachen Grund. Schließlich sollten Ihre Fußballschuhe perfekt zu Ihrem Fuß passen. Dabei kommt es zum Beispiel entscheidend darauf an, ob Sie nun einen Hohlfuß oder einen Plattfuß haben. Der Fuß Ihres Lieblingsfußballstars hat wahrscheinlich nicht viel mit Ihrem Fuß gemein. Die besten Fußballschuhe für Sie sind also die Schuhe, die optimal zu Ihrem Fuß passen, ihm einen möglichst hohen Tragekomfort und bestmöglichen Halt bieten können. Nur dann sind teure Fußballschuhe für Sie wirklich gut.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen