Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pelé Sport 1962 FG JNR MS Black/Yellow Test

Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow

Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow
Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/YellowPelé Sports 1962 FG JNR MS Black/YellowPelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow

Unsere Einschätzung

Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow Test

<a href="https://www.fussballschuhe.org/pele-sports/1962-fg-jnr-ms-black-yellow/"><img src="https://www.fussballschuhe.org/wp-content/uploads/awards/2994.png" alt="Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Obermaterial: Leder

Vorteile

  • Hochwertige Lederverarbeitung
  • Gute und bequeme Passform
  • Schönes Design

Technische Daten

Marke / HerstellerPelé Sports
Modell1962 FG JNR MS Black/Yellow
Aktueller Preisca. 30 Euro

Der Pelé Sports 1962 FG JNR MS Fußballschuh wird unter anderem in der Größe 35 angeboten und zeichnet sich durch die gelbe und schwarze Farbgebung durch ein schlichtes Design aus. Weitere Details fasst diese Einschätzung zusammen.

Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/... bei Amazon

  • Pelé Sports 1962 FG JNR MS Bl... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Beim Pelé Sports Fußballschuh handelt es sich um ein Modell in Echtleder Qualität, das Tragekomfort und Strapazierfähigkeit in Aussicht stellt. Das Obermaterial ist robust und ausgelegt auf das tägliche Training. Durch die Sohle mit Stollen ist der Schuh für natürliche Rasenplätze vorgesehen. Hier bietet die Sohlenverarbeitung die nötige Stabilität. Egal, ob auf nassen ode trockenen Plätzen um den Ball gekämpft wird. Das Design bleibt durch die Kombination aus Schwarz und Geld recht schlicht und lässt sich problemlos mit den meisten Trikots oder Sport Outfits kombinieren. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der Trainingsschuh fällt besonders positiv durch die gute Passform auf. Das bestätigen die Kunden auf Amazon, die das Modell als High-end Trainingsschuh bezeichnen. Selbst mit dicken Sportsocken kann man den Schuh ungehindert tragen und profitiert von einer bequemen Verarbeitung. Auch die Materialqualität schätzt man im Store als durchaus hochwertig ein. Das Leder wirkt robust und sollte auch nach mehreren Trainingseinheiten auf dem Rasen noch wie neu sein. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 30 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Fußballschuh Modell wird in einem erschwinglichen Preissegment gelistet und bietet eine Verarbeitung, die im Einklang mit dem Kaufpreis steht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Mit dem Pelé Sports Fußballschuh entscheidet man sich offensichtlich für einen sehr hochwertigen Trainingsschuh, der von einem keine allzu hohe Investitionsbereitschaft abverlangt. Der Kauf lohnt sich, wenn man vorrangig auf Rasenplätzen trainieren will und hier ein Modell benötigt, das Stabilität und einen hohen Tragekomfort bietet. Die Passgenauigkeit der Schuhe ist sehr gut und trägt daher dazu bei, dass man den Fuß beim Training effektiv entlastet und schont. Das sorgt für Bestleistungen auf dem Platz und wird kombiniert durch eine hochwertige Verarbeitung des Obermaterials aus Echtleder. So erfüllt der Schuh sicherlich über lange Zeit ohne Defekte seinen Zweck. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black...

Bei Amazon kaufen
29,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.10.2019 um 07:04 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Pelé Sports 1962 FG JNR MS Black/Yellow gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?